top of page
Aktuelles

Aktuelles

CoroVivo Grande singt Carmina Burana am 8. September 2025 in der Tonhalle Zürich
CoroVivo Classic singt Carmina Burana in der Tonhalle

Der Classic-Chor CoroVivo Grande probt ab Januar 2025 "Carmina Burana" von Carl Orff für den grosse Auftritt in der Tonhalle Zürich am 8. September 2025. 

Als Sommer- und Herbstprogramm 2024 singt CoroVivo Werke von Puccini, Elgar, Jansson, Jenkins, Palmeri und De Victoria für ein Konzert in der Französichen Kirche im Dezember.

Die Programme können als Semester einzeln oder als Jahresprogramm  zusammen gebucht werden.

CoroVivo Pop ist der junge, dynamische Pop-Chor deiner Wahl !
CoroVivo Pop startet ins neue Sommer-Programm !

Im Sommer geht der Pop-Chor von CoroVivo in die zweite Saison! Es stehen Welthits von Coldplay, Queen, Lady Gaga, Toto oder aus dem Musical "The Greatest Showman" im Fokus - für das Friendship-Konzert im Dezember!

CoroVivo Pop der junge Pop-Chor mit Proben am Dienstagabend. Wir singen eine bunte Mischung von Pop, Rock, Jazz und Gospel oder Country. Lass dich überraschen!

brown trees near lake under blue sky dur
Silser Chorwochen - Kraft tanken im Engadin

Tolle Begegnungen, grosses Panorama und das Herz erfüllt von gemeinsam erlebter Musik. Es gibt keinen schöneren Ort, um durch Chorsingen Kraft zu tanken und seiner eigenen Stimme Raum zu geben. Die Silser Chorwochen mit Patric Ricklin bieten seit 10 Jahren ein Chorerlebnis auf höchstem Niveau.

Jetzt noch anmelden für:

11.-17. August "Best of Disney"

22.-28. September "Evergreens"

8.-14. Dezember "Winterzauber"

Über CoroVivo

Über Corovivo

CoroVivo ist ein junger, dynamischer Chor mit rund 100 Sängerinnen und Sängern zwischen 25 und 75 Jahren.

 

2008 vom Berufssänger und Musikpädagogen Patric Ricklin gegründet, hat er sich inzwischen zu einer Institution für lebendige Chorkultur entwickelt und bietet heute nebst zwei festen Chören auch diverse Chorprojekte und die CoroVivo Academy an.

 

Bei CoroVivo Grande kontrastieren Programme mit Carl Orffs Carmina Burana oder den Requien von Brahms und Verdi zu den Auftritten mit Afrikanischen, Russischen und Schweizer Volksliedern oder mit Stücken von ABBA und Queen. Aber auch Swing und Musicals gehören zum breiten Repertoire dieses lebendigen Chores. Chor-Start ist jeweils nach dem Konzert im Juni und je nach Programm auch im Januar.

 

CoroVivo Pop ist ein neuer Chor von CoroVivo, der nur populäre Stücke singt von Rock, Jazz und Pop bis hin zu Gospel oder Country. Lass Dich überraschen! Zudem bietet CoroVivo auch zeitlich begrenzte Chorprojekte wie "Flying Singers" und "CoroVivo Travel", der an Chorfestivals im Ausland teilnimmt.

Für Anfänger oder SängerInnen mit Nachholbedarf bietet CoroVivo Academy Stimmbildung und Gesangsunterricht in Gruppen an. Speziell für Lehrpersonen findet während der Sportferien und Herbstferien ein intensiver Workshop Stimmbildung, Notenlesen, Dirigieren statt.

Auf unserem YouTube-Kanal kannst du dir unsere letzten Konzerte in voller Länge ansehen.

Mitsingen

Mitsingen

Im Chor singen ist das einzige musikalische Gruppenerlebnis, das jedeR ohne ausgebildete Instrumenten-Fähigkeiten ausüben kann. CoroVivo hilft NeuinteressentInnen sich im Chorgesang zurecht zu finden und routinierten SängerInnen sich weiter zu entwickeln. Nichtwissen wird bei uns nicht als Schwäche angeschaut. Mit seiner langjährigen Erfahrung als Berufssänger, Chorleiter, Kulturmanager und als Erwachsenenbildner verfügt unser Chorleiter Patric Ricklin über einen reichen Schatz an gesanglichem und pädagogischem Methodenwissen und Fertigkeiten. Eleonora Em, unsere regelmässige Korrepetitorin, ist eine begnatete Konzertpianistin und Expertin in Sachen Chormusik. Beide Leitungsfiguren verfügen über ausgesuchte menschliche Qualitäten.

 

Bei CoroVivo Grande üben wir jeden Montag von 19:15 Uhr – 21:30 Uhr.

Voraussetzung um bei CoroVivo mitzusingen ist in erster Linie die Freude am Singen, zudem die Bereitschaft regelmässig an den Proben teilzunehmen und die Fähigkeit Verpasstes auch mal zu Hause nachzuarbeiten. Von Vorteil, aber nicht Voraussetzung ist es, bereits Chorerfahrung mitzubringen. Für Anfänger steht auch die CoroVivo Academy zur Verfügung, professionelle Stimmbildung und richtiges Notenlesen gehört jedoch zu den Proben mit Patric Ricklin dazu. Und wie in fast jedem Chor sind neue Männer besonders willkommen.

Du hast Interesse? Dann nimm Kontakt mit uns auf.

CoroVivo singt in seinem Chorjahr ab Juni 2024 - September 2025 ein Doppelprogramm - dies im Hinblick auf ein grosses Konzert in der Tonhalle im September 2025 mit der szenischen Kantate "Carmina Burana" von Carl Orff.

Als Zwischenprogramm von August bis Dezember singen wir eine Variation klassischer Werke von Puccini, Elgar, Jansson, Jenkins, Palmeri und De Victoria, um diese am 8. Dezember 2024 in der Französischen Kirche vorzutragen. Ab Januar 2025 steht dann wieder Carmina Burana von Carl Orff auf dem Probeplan, um ein sehr besonderes Konzert am 8. September 2025 in der Tonhalle Zürich zu geben.

Ausblick Juni 2024 - September 2025:

Classic von Puccini bis Jenkins

Carmina Burana - szenische Kantate von Carl Orff

 

CoroVivo Pop

Um der steigenden Nachfrage bei CoroVivo gerecht zu werden, wurde per 2024 mit CoroVivo Pop ein zusätzliches Chorangebot geschaffen. Damit wird das Programm von CoroVivo Grande mit einer stilistischen Alternative von Populärmusik von Jazz über Pop oder Gospel ergänzt, um insgesamt mehr fröhliche und singende Menschen aufnehmen zu können.

 

Das Chorjahr von CoroVivo Pop teilt sich in zwei Semester und beginnt jeweils im Januar und im Juni/Juli. Es ist möglich, beide Chöre zu besuchen. Der Anspruch an die SängerInnen bei CoroVivo Pop ist mittel bis gehoben. Chor-Skills wie Stimmbildung sowie Notenlesen können parallel dazu in der CoroVivo ACADEMY aufgefrischt werden.

Junge Menschen in Ausbildung oder bis 25 Jahre zahlen die Hälfte des Semesterbeitrags.

Bei CoroVivo Pop proben wir am Dienstag von 19:00 Uhr – ca. 21:30 Uhr im Probelokal von CoroVivo.
Es finden pro Semester 18 Proben statt.

Das Sommersemester beginnt am Dienstag, 3. Juni 2024. Der Eintritt ist noch bis im August/September möglich.

Alle Proben werden von zwei Professionals geleitet:

Kontakt

Kontakt

Danke! Die Nachricht wurde gesendet.

bottom of page